Pedalverlegung

Fußgasverlegung nach links
Für Menschen, die mit ihrem rechten Bein wegen einer Lähmung, Versteifung oder gar einer Amputation das Gaspedal nicht mehr bedienen können, ist es eine gute Lösung, das Gaspedal auf die linke Seite zu verlegen. Für diese Verlegung ist ein Automatikgetriebe im gewünschten oder vorhandenen Fahrzeug Vorraussetzung.
Die Gaspedalverlegung gibt es in unterschiedlichen Varianten.

Gaspedalverlegung, bei elektronischem Gaspedal

Gaspedal links, stehende oder hängende Anordnung bei elektronischem Gaspedal.
Viele Neufahrzeuge sind heute bereits ab Werk mit einem elektronischem Gaspedal ausgestattet. Bei den meisten dieser Fahrzeuge ist es daher möglich, ein zusätzliches Originalgaspedal links vom Bremspedal zu installieren.
Der Wechselbetrieb vom rechten auf das linke Pedal und umgekehrt erfolgt über einen Schalter am Armaturenbrett.

Elektrisches Fußgas links    Umschalter elek.Fußgas    Umschalter elekt FG

 

Gaspedalverlegung, stehendeAnordnung

Fußgas links stehendGaspedal links, stehende Anordnung mit Pedalsperre für das Originalpedal.
Diese sehr kostengünstige Art der Gaspedalverlegung eignet sich nur für Personen, die den Platz des Originalpedals nicht benötigen, um z. B. das nicht genutzte Bein abzustellen.
Das System ist durch eine Sternschraube abnehmbar, sodass auch mit dem Originalpedal gefahren werden kann.

Gaspedalverlegung, hängende Anordnung

Gaspedal links, hängende Anordnung klappbar oder steckbar.
Bei diesen Varianten wird das rechte Gaspedal einfach umgesteckt bzw. hochgeklappt und das benötigte linke Pedal heruntergeklappt bzw. aufgesteckt.
Ein schneller Wechselbetrieb mit ist so problemlos möglich.

Pedalverlegung  Pedalverlegung Pedalverlegung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.